Arten von Messeständen

Arten von messeständen regen die Phantasie an, besonders wenn man eine internationale Ausstellung besucht. Ein Messestand ist eine besondere Konstruktion, die den Zweck hat, die persönlichen Eigenschaften des ausstellenden Unternehmens zu demonstrieren und die Aufmerksamkeit der Besucher auf seine Produkte zu lenken.

Ein Messestand ist eine Visitenkarte für jedes Unternehmen. Die Art der Ausstellungsstände und die Gestaltung der Ausstellungsstruktur können viel über ihre Besitzer aussagen. Daher versuchen große Unternehmen mit bekannten Marken, ihre Messestände so deutlich wie möglich hervorzuheben.

Ausstellungsbauten sind nicht nur dazu da, Besucher anzulocken. Da jede Ausstellung eines der Marketinginstrumente eines Unternehmens ist, besteht das oberste Ziel der Veranstaltung im Verkauf. 

Wenn die Ausstellungsfläche Ihres Standes nach ergonomischen Gesichtspunkten gestaltet ist, verweilen die Besucher eher an Ihrem Stand und schließen eher Verträge ab.

Messestände

Arten von Messeständen für eine internationale Ausstellung

Die Unternehmen wählen die arten von Messeständen je nach den Zielen, die sie auf der Messe verfolgen. Die Art des Standes kann auch von der Größe der Fläche abhängen, auf der sie ihre Dienstleistungen, Produkte oder technischen Geräte präsentieren wollen.

Je nachdem, ob Sie den gebauten Messestand auf weiteren Messen einsetzen wollen oder nicht, unterscheidet man zwischen festen und mobilen Ständen.

Da es sich bei stationären Ständen meist um eine individuelle Lösung handelt, erfordert die Herstellung eines solchen Standes eine vorherige Vorbereitung und die Einbeziehung vieler Spezialisten. Meistens werden für diese Art von Ständen exklusive Designs entwickelt.  Der Bau dieser Entwürfe erfordert mehr Zeit und die Einbeziehung von Standbauspezialisten.

Arten von Messeständen

Einfacher ist der modulare Standbau (mobile Stände). Solche Konstruktionen bestehen häufig aus einer Reihe von Standardelementen und weisen kein exklusives Design auf. Der Schwerpunkt liegt auf ihrer Funktionalität und der Lösung praktischer Probleme auf der Messe. Solche Stände kann man sich leicht als Baukasten vorstellen.

Modulare Stände sind leicht zu montieren und können auch bei anderen Veranstaltungen verwendet werden. Die Kosten für modulare Stände sind viel niedriger als die für feste Stände. Wenn ein Unternehmen nur über ein begrenztes Budget verfügt, ist es daher besser, die Anschaffung eines mobilen Standes in Betracht zu ziehen. In der Regel ist es möglich, modulare Stände zu mieten.

Welche arten von messeständen gibt es

Angenommene messe arten:

  • Exklusive Designs;
  • Standard-Ständer;
  • Gemischte Arten von Messen.

Stationäre Messestände lösen immer mehrere Aufgaben auf einer Messe. Daher müssen die Verantwortlichen vor Beginn der Planung eines solchen Projekts entscheiden, welche Funktionen der künftige Stand erfüllen soll, was auf dem Stand präsentiert werden muss und wie viele Führungskräfte das Unternehmen während der Veranstaltung vertreten werden.

Exklusive Ausstellungsstände

In diese Kategorie fallen die ungewöhnlichsten Messestände. Das auftraggebende Unternehmen lässt den Designern volle Freiheit bei der Entwicklung des Designs. Bei der Gestaltung ist es wichtig, die Identität oder den Markennamen des Unternehmens zu betonen. Der exklusive Standbau erfordert den Einsatz spezieller Technik, da solche Stände meist ein ungewöhnliches Design haben. Beim Bau werden oft teure und ungewöhnliche Materialien verwendet.

Zweistöckige Messestände sind auch eine Art von ungewöhnlichen Konstruktionen. Ihre Konstruktion stellt bestimmte Anforderungen an das Unternehmen, das sie baut.

Individuelle Messedisplays

Messestände bekannter Marken im Freien fallen ebenfalls in die Kategorie der exklusiven Stände. Meistens handelt es sich dabei um bekannte Unternehmen, die eine breite Palette von Geräten ausstellen und daher viel Platz für ihre Stände benötigen. Die Bauten dieser Unternehmen können wie feststehende mehrstöckige Gebäude aussehen, es ist nicht sofort klar, dass es sich nur um einen exklusiven Messestand für eine Weile handelt, der nach Ende der Veranstaltung sofort wieder verschwindet. Die Kosten für solche Strukturen können sich auf Millionen von Dollar belaufen.

Alle großen Stände, die Sie je gesehen haben, fallen in die Kategorie “exklusiv”. An solchen Projekten arbeiten sehr viele Menschen, und es kann viele Monate dauern, bis sie abgeschlossen sind. Solche Stände werden nach individuellen Entwürfen gebaut.

Messe Arten Standardständer (Modulständer)

Der typische Stand, an den viele Menschen gewöhnt sind. Solche Werke werden wie ein Baukasten zusammengesetzt. Sie sind einfach zu montieren, die Position einiger Teile kann sich ändern, aber das Wesentliche eines solchen Ständers ist Einfachheit und Standard. Dadurch sind die Baukosten für einen Stand niedriger als für eine exklusive Variante. Wenn der Bauherr jedoch teure oder ungewöhnliche Materialien verwenden möchte, kann der Preis für den Bau recht hoch sein.

Standardstände können trotz ihres Namens nicht selbständig auf- und abgebaut werden, Sie benötigen in jedem Fall die Hilfe eines Standbauers. Sie können selbst einen Entwurf aus einer Reihe von modularen Musterstrukturen auswählen. Sie können auch Ihre eigenen Varianten von Grafiken anbieten.

verschiedene messearten für Ihre Messen

Messesysteme in dieser Form ermöglichen es Ihnen, die Zeit zwischen der Entscheidung, auszustellen, und der Vertragsunterzeichnung mit dem Standbauer zu verkürzen. Die Genehmigung des Entwurfs und der Konstruktion durch den Kunden erfolgt schnell, da Sie nur eine Option aus mehreren angebotenen auswählen müssen.

Gemischte Bestände

Die beste Option, wenn Sie über ein knappes Budget verfügen, sich aber in einem Meer von Wettbewerbern hervorheben wollen.

Für eine solche Lösung verwenden wir einen Standardstand und unser Designer schlägt vor, ein Element hinzuzufügen, das Ihre Marke auf der Veranstaltung hervorhebt. Auf diese Weise können wir Anpassungen am Standarddesign vornehmen und das Budget nahezu einhalten. Manchmal ist es einfacher, einen Stand mit exklusiven Messemöbeln auszustatten. Mit multimedialen Ausstellungsdesigns können Sie sich auch von der Masse abheben, ohne die Grenzen eines Standarddesigns zu überschreiten.

Optimal für Stände, die nicht größer als 50 Quadratmeter sind.

Mobile Messestände: Arten und Anwendungen

Mobile Messestände und -aufbauten sind beliebter denn je, da sie eine wichtige Rolle im Unternehmensmarketing spielen, insbesondere im B2C-Bereich.

Mobile Stände sind überall anzutreffen. Meistens finden Sie vor solchen Einrichtungen niedliche und knuddelige Promoter, die Ihnen neue Lebensmittelprodukte zum Probieren anbieten.

messe arten

Mit den mobilen Ständen können Sie je nach Ihren Bedürfnissen verschiedene Ausstellungen gestalten. Gleichzeitig sind die Elemente selbst recht einfach zu montieren und zu transportieren. Arten von Messen gibt es:

  • Standfester Promoter-Stand;
  • Truss Display und Counter;
  • Messewand;
  • Regenschirm Pop-Up Metallkonstruktionen;
  • Roll-Up-Ständern;
  • Bannerständer.

Mobile Messestände eignen sich für internationale Ausstellungen nur dann, wenn sie die Hauptausstellungsstruktur beherbergen und sich an einem belebten und überfüllten Ort befinden. Sie können auch für die Verteilung von gedruckten Werbematerialien verwendet werden, wenn Sie nicht vorhaben, Ihre Produkte auf der Messe selbst potenziellen Kunden zu präsentieren.

Bannerständer können verwendet werden, um die Besucher über den Standort Ihres Hauptstandes zu informieren.   

Räumliche Lösungen für Messestände

Stationäre Ausstellungssysteme können die unterschiedlichsten Formen annehmen, denn der Fantasie der Designer sind keine Grenzen gesetzt. Ein Stand ist jedoch auf die Fläche beschränkt, für die der Aussteller bezahlt hat. Daher können die Designer von Messeständen dem Kunden nur eine begrenzte Anzahl von Lösungen anbieten:

  • Der Kopfstand. Die Messebesucher werden auf jeden Fall an Ihrem Stand vorbeikommen.
  • Messebau Doppelstock. Ein Muss, um die Aufmerksamkeit Ihrer Gäste auf sich zu ziehen. Je höher und interessanter das Bauwerk ist, desto weiter entfernt können Sie es erkennen.
  • Der Stand hat die Form einer Halbinsel. Dreiseitiger Zugang zu Ihrem Exponat. Sie können den Kontakt zu mehr Besuchern sicherstellen.
  • Inselstand. Hervorragende Lösung für große Ausstellungsräume. Das Design ist entscheidend.
  • Reihenstand. Für eine kleine Fläche ist es besser, diese Art von Konstruktion zu verwenden. Es wird nur eine Seite der Struktur genutzt.
  • Eckstand. Zwei Seiten der Struktur werden genutzt. Ideale Lösung für kleine Stände.
  • Vis-a-vis Design. Für größere Budgets ist dies die optimale Lösung für Indoor-Messezentren. Zwei getrennte Konstruktionen werden einander gegenüber montiert. Der Besucher soll ein Gefühl für die Integrität dieser Konstruktion bekommen.

Möchten Sie ausstellen? Wenn Sie noch Schwierigkeiten haben, sich für eine dieser Optionen zu entscheiden, kontaktieren Sie uns, wir garantieren Ihnen, dass unser Angebot auf der Messe das günstigste für Sie sein wird.


WE ARE READY TO START YOUR PROJECT

DO YOU WANT TO KNOW THE COST OF YOUR PROJECT?
SEND US THE REQUEST AND WE’LL DISCUSS IT!

* Fields obligatory for filling

We are already preparing an answer for you!

Möchten Sie wissen, was ein Messestand kostet?
Schicken Sie uns den Entwurf und wir kalkulieren die Kosten!

* Obligatorische Felder zum Ausfüllen

Wir bereiten bereits eine Antwort für Sie vor!